ADPRO by Xtralis – Perimeter-, Multi-Site- und Enterprise-Sicherheitslösungen

Xtralis ist Erfinder des branchenweit ersten Bewegungserkennungssystems und beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren intensiv mit der Sicherheitsfernüberwachung unterschiedlicher  Standorte. Von Perimeter-Sicherheitslösungen bis hin zu preisgekrönten Übertragungs- und Videomanagementsystemen hilft Ihnen ADPRO by Xtralis, das Gesamtbild im Auge zu behalten und den Sicherheitsansatz von reiner Reaktion auf proaktive Bedrohungserkennung umzustellen. Und da wir unsere jüngsten Technologien kontinuierlich weiter verbessern, können Sie Ihre Einrichtung vollständig absichern.

ADPRO Perimeter-Sicherheit
Anlagenschutz beginnt an der Grundstücksgrenze, indem Eindringversuche erkannt werden, bevor es zu Problemen kommt. Unsere Lösungen basieren auf einer Kombination verschiedener Technologien, um die Detektionsleistung zu maximieren und Fehlalarme zu minimieren. Die PIR-Melder unserer ADPRO PRO-Modellreihe erkennen menschliche Ziele auf eine Entfernung von bis zu 150 m, indem sie den Temperaturunterschied zum Hintergrund erfassen. In Kombination mit unserem neuen ADPRO FastTrace 2/2X Netzwerk-Video-/Audio-Aufzeichnungs- und -Übertragungssystem und der i-LIDS®-zertifizierten Software IntrusionTrace™ bietet diese Lösung nicht nur überlegene Detektionsleistung, Zuverlässigkeit und flexible Integrationsfähigkeit, sondern führt auch das neue Konzept der Feldprogrammierbarkeit in den Sicherheitsmarkt ein. Mit IntrusionTrace PLUS, einer Kombination aus ADPRO Intelligent PRO Passiv Infrarot (PIR)-Meldern und IntrusionTrace-Analytik, bietet Xtralis ferner die zuverlässigste Plattform für Früherkennung und visuelle Fernverifizierung an, die jemals konzipiert wurde.
 
ADPRO Multi-Site-Sicherheit
Eine wirkungsvolle Multi-Site-Sicherheitslösung muss eine zuverlässige Fernüberwachung gewährleisten, damit Sicherheitsbedrohungen erkannt, eingeschätzt und mit minimaler Fehlalarmquote beantwortet werden können und Wachpersonal effizient eingesetzt werden kann. Wird ein Eindringling durch eine unserer Perimeter-Sicherheitstechnologien detektiert, übermitteln die Video/Audioübertragungs- und -aufzeichnungssysteme der ADPRO-Reihe hochqualitative Bilder an ein entferntes Überwachungszentrum oder ein mobiles Handgerät, so dass  der Bediener genau sehen kann, was passiert, und die geeigneten Maßnahmen einleiten kann.

 

Unsere Melder lassen sich problemlos in zahlreiche Videotechnologien integrieren. Sowie ein Eindringling erkannt wird, übernimmt das ADPRO FastTrace 2 Hybrid-Übertragungs- und Aufzeichnungssystem und liefert hochqualitative Bilder mit H.264-Komprimierung, so dass der Bediener einen Vorfall schnell beurteilen und entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. ADPRO FastTrace 2 Hybrid ermöglicht es, Analog- und/oder IP-Megapixel-Kameras miteinander zu verbinden. So ist gewährleistet, dass ältere Systeme – und damit ältere Investitionen – weiterhin umfassend genutzt werden können.

 

In Verbindung mit der neuesten ADPRO VideoCentral Platinum Video- und Alarmmanagement-Software für externe Standorte hebt ADPRO FastTrace 2 Hybrid das Video- und Audiomanagement auf eine höhere Ebene. Es ermöglicht dem Bediener, mehrere Standorte gleichzeitig zu überwachen, automatisch mit einem Standort zu kommunizieren sowie Bilder nach individuellen Anforderungen zu speichern, abzurufen und anzuzeigen. Darüber hinaus bietet die ADPRO VideoWall Notruf- und Serviceleitstellen den Zugriff auf Livebilder von mehreren ADPRO-Standorten gleichzeitig.
 
ADPRO Industrie-Sicherheit

Unternehmen müssen riesige Mengen an Informationen und Daten ihrer zahlreichen Niederlassungen zentral verwalten. Die M3000 Managementsoftware von Xtralis sorgt neben leistungsstarker Situationswahrnehmung in Echtzeit auch für die Erfassung operativer Daten verschiedener untergeordneter Sicherheitssysteme, einschließlich Zutrittskontrolle und Videoüberwachung.

 

Das IP-Zutrittskontrollsystem S3000 vereint die Vorteile von IP und PoE mit einer Architektur, die sowohl maximale Sicherheit als auch echte Redundanz bietet. Selbst wenn das Netzwerk einmal ausfallen sollte, bleiben die Integrität der Geschäftsabläufe und die Sicherheit des Zutritts weiterhin gewahrt. Der ADPRO V3500 ist ein hochleistungsfähiger IP-Videorecorder/-server, der dank Cold Disk Technology™ eine praktisch unbegrenzte zentrale Videospeicherung bietet – und das zu einem Bruchteil der Kosten, die bei den herkömmlich verwendeten RAID5-Systemen anfallen. Außerdem zeichnet er sich durch ihren enorm reduzierten Stromverbrauch aus.

 

Branchen und Anwendungen

ADPRO by Xtralis Perimeter-, Multi-Site- und Enterprise-Sicherheitslösungen eignen sich für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen.

  • Flughäfen
  • Banken/Finanzinstitute
  • Konzernzentralen/Gewerbliche Einrichtungen
  • Kritische Infrastrukturen
  • Staatliche Einrichtungen
  • Gesundheitseinrichtungen
  • Industrielle Einrichtungen
  • Gefängnisse
  • Fernüberwachungszentren
  • Einzelhandels-/Gewerbezentren
  • Telekommunikation
  • Transport
  • Universitäten
  • Warenlager/Logistik

 

ADPRO Advantage Partner Program (Europa)

ADPRO-Sicherheitssysteme für mehrere Standorte verfügen serienmäßig über NSL-Software mit offenem Protokoll führender Anbieter, die beim ADPRO Advantage Partner Program teilnehmen: Bold Communications-, European Systems Integration (ESI)- und SureView-Systeme.

 



  


Copyright 2017 Xtralis Pty Ltd. All Rights Reserved. | Terms of Use | Privacy Policy | Licenses | Site Map