FastTrace 2E | iFT Series | Dokumentation | Fragen Sie
Hauptfunktionen: Visuelle Verifizierung Eingebettete Detektion Externe Detektion Unterbrechungsfreie Übertragung Effektive Reaktion

ADPRO XO 4 ist ein Sicherheits- und Betriebssystem der 4. Generation für die ADPRO iFT Series & FastTrace 2E NVR+ Systeme.

Neue Funktionen in XO 4 (für Upgrades von XOa 3.2.x)

  • Unterstützung von 10TB HDDs, um eine höhere Aufnahmekapazität und damit längere Aufnahmen oder Aufnahmen in besserer Qualität zu ermöglichen
  • Analytikauflösung auswählbar nach Seitenverhältnis (CIF/SIF/4:3/16:9) und Qualität (niedrig/hoch), um die Analytikkonfiguration zu erleichtern, die Detektionsleistung zu verbessern und die Anzeigequalität zu erhöhen
  • Korridormodus für erweiterte Kamerafunktionen sowie verbesserte Detektion mit Analytik (größerer nutzbarer Kamerabildbereich)
  • Statisches Routing nutzt die 32-Kanal-IP-Kapazität maximal aus und sorgt für geringere Gesamtbetriebskosten sowie bessere Verbindungsmöglichkeiten
  • Kamera-Zugang aus der Ferne zur Erleichterung von Inbetriebnahme und Wartung
  • ONVIF-Audioausgang für Gegensprechfunktion zur Unterbrechung und Abschreckung von Angreifern
  • Videoverarbeitung bis 6400 x 6400 Pixel für Aufzeichnungen in höherer Qualität
  • Verbesserte Sabotageerkennung
  • LoiterTrace-Analytik justierbar, um Fehlalarme zu minimieren
  • Site Pulse-Daten verbessern die Detektion und Behebung von Fehlern/Sabotage und erhöhen die Zuverlässigkeit des Systems
  • Scheibenwischer-Unterstützung für Kameras

XO 4-Merkmale:

  • Eingebettete Detektion mit Video-Content-Analyse (VCA)
  • Unterbrechungsfreie Übertragung mit CMS-Verbindungssicherheit
  • Unterstützung für bis zu 32 Kameras mit 5 Mbps Streams & 32 VCAs
  • Optionen zur Reaktion aus der Ferne, einschließlich Audio-Rücksprecheinrichtung und Kontrolle von Einrichtungen
  • Hervorragende Integration mit:
    • Externen Geräten wie PIR-, Rauch-, Gas- und anderen Detektoren
    • Gängigen Zutrittskontrollsystemen
    • Wichtigen VMS- und NLS-Software-Plattformen
  • XO 4 ist als kostenloses Upgrade über Xtralis Xchange verfügbar
  • XO 4 (est. v4.1) wird in Kürze auf zahlreichen gängigen Sicherheitssystemen verfügbar sein

 

ADPRO XO 4-Broschüre jetzt herunterladen
 
 
ADPRO XO 4 ist bei Xtralis Xchange verfügbar
Upgrade-Anweisungen   XO 4 jetzt herunterladen
 
 
 

 

Unterstützte XO 4 NVR+ Systeme
 
   
   
  Sehen Sie sich an, wie XO 4 als Plattform zur umfassenden Gefahrenabwehr genutzt werden kann!  
 
     
ADPRO XO 4 bietet eine umfassende Gefahrenabwehr und eignet sich ideal für:
     
  Autohändler   Industrieanlagen
     
  Warenlager   Hotels
     
  Logistikeinrichtungen   Einzelhandelsgeschäfte/Einkaufszentren
           
  Schulen   Museen/Galerien
           
  Recyclinganlagen   Busbahnhöfes
           
  Bahnhöfe/U-Bahn-Stationen   Juwelier-/Pfandleihgeschäfte
           
  Kraftwerke   Solarkraftanlagen
           
  Postämter   Casinos/Spielhallen
           
  Parkflächen   Überwachung von Baustellen
           
  und viele weitere Anwendungen      
           
 
       
XO 4 Hauptfunktionen  
         
 

Visuelle Verifizierung

  Aus der Ferne für bis zu 32 IP-Kamerakanäle bei 5 MBit/s pro Kanal mit gleichzeitig 32 Analysen in derselben Box programmierbar - wir nennen dies 32/32 Vision.
     
  5 Mb/s IP-Kamera-Streams bieten eine hohe Auflösung, so dass größere Bereiche gesichert werden können und/oder detailliertere Videos für Beweiszwecke aufgenommen werden können
     
  Durch die 5-fache Leistungssteigerung können Kunden, die bisher in FastTrace 2E investiert haben, ohne Hardware-Upgrade 32/32 Vision erreichen
     
  Bis zu 200 % mehr Bereiche können überwacht werden
     
  Umfangreiche markenspezifische und generische Treibern zur Unterstützung der IP-Kameras
     
  Unterstützung aller großen Kameramarken: American Dynamics, Axis, Bosch, Concept Pro, Dahua, Genie, Hikvision, Honeywell, LG, Moog, Pelco und viele mehr
     
  XO 4 ermöglicht die Integration der FastTrace 2E- und iFT-Serie mit den IP-Kameras der Honeywell Performance-, equIP- und HDZ-Serie
     
  Die Bewegungssuche im Anschluss an ein Ereignis funktioniert mit 32 Kanälen gleichzeitig. In nur wenigen Sekunden durchsuchen Sie Bewegungsereignisse aus mehreren Wochen
     
  Effizientere Suchfunktionen führen zu drastisch reduzierten Prüfungszeiten und zuverlässigeren Nachprüfungen
     
  360° Kamera-Unterstützung
     
  XO 4 kann 360-Grad-Video von unterstützten IP-Kameras entzerren
     
  Die kontinuierliche Aufzeichnung in alle Richtung gleichzeitig bedeutet, dass Sie niemals einen Vorfall verpassen
     
  Das digitale Schwenken/Neigen/Zoomen erlaubt die Detailprüfung ohne Beeinträchtigung der Aufzeichnung
     
  Digitale Schwenken/Neigen/Zoomen-Funktion und vollständig entzerrte Panoramaaufnahmen bei Livevideos und Aufzeichnungen
     
  Ideal für die proaktive Standortüberwachung und die forensische Analyse nach einem Vorfall
     
  Vollständige Analyse nach dem Vorfall mit 360 WMD
     
  Unterstützung für ONVIF Profile S-Kameras erleichtert die Integration von CMS-Software (Central Monitoring Station) wie ADPRO VideoCentral Platin (VCP) von Xtralis oder HeiTel von Xtralis Event Management System (EMS) mit Fremdkameras.
     
  Unterstützt integrierte IP-Audio-Ausgabe für die Axis & Hikvision IP-Kamera-Portfolios; eine einfache und benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht dem Benutzer die Nutzung von IP-Kanal-Audio, um auch dann mehrere Standorte ohne einen zusätzlichen Audio-Umschalter anzusprechen, wenn mehr Zonen unterschieden werden müssen
 
     
 

XO 4 Eingebettete Detektion

———————— Preisgekrönte ADPRO Video-Content-Analyse (VCA) ————————

Weltbeste
Arealabsicherung:

IntrusionTrace™
Anwesenheitserfassung:
LoiterTrace™
Automatische Überprüfung von Rauchmelder-Alarmen:
SmokeTrace™
     
  Mehr als 30 Jahre Video-Content-Analyse, Innovation und Know-how versetzen Xtralis in die Lage, preisgekrönte Detektionsfunktionen bereitzustellen
     
  Aus der Ferne für bis zu 32 IP-Kamerakanäle bei 5 MBit/s pro Kanal mit gleichzeitig 32 Analysen in derselben Box programmierbar - wie nennen dies 32/32 Vision!
     
  Einbruch- und Loitering-Erkennung sowie visuelle Überprüfung von Rauchwarnungen, alles auf einer Plattform
     
  Analysen lassen sich einfach herunterladen und schnell aktivieren
     
  Pay-as-you-go Sicherheit und Schutz
     
  Sichere Investition, da die Analytik bei Bedarf an jeden beliebigen Standort gebracht werden kann
     
  Erweiterte Parameter für IntrusionTrace mit verbesserten Empfindlichkeitseinstellungen und unabhängigen Zonenparametern
 
   
 

XO 4 Externe Detektion

Mit bis zu 168 Eingängen für externe Detektoren (je nach NVR+ System) ermöglicht XO Ihnen die Überwachung von zahlreichen Sicherheits- und Schutzdetektoren für schnelles Eingreifen, bevor eine Bedrohung eskaliert. ADPRO PRO-E PIR-Melder können zum Beispiel nahtlos mit XO integriert werden, und die Kombination mit IntrusionTrace sorgt für eine unvergleichliche doppelte Sicherheit.

PRO E-PIR OSID ECO VESDA-E
     
  Führender globaler Anbieter von Lösungen für die frühe und zuverlässige Erkennung von Rauch, Gas und Sicherheitsbedrohungen
     
  XO 4 bietet echte Multi-Service-Funktionalität mit VESDA Sicherheitsanlagen & ADPRO Schutzeinrichtungen
     
  Eine skalierbare und flexible Plattform sorgt für Sicherheit, Schutz und noch mehr Dienste über ein einziges System (maximale Integration)
     
  Bis zu 168 Befehlseingänge und 144 Ausgänge
• Eingänge geeignet für jedes beliebige externe Detektorsignal zur Alarmierung
• Eingänge können auch für die Aktivierung/Deaktivierung des Standorts verwendet werden
• Ausgänge können für eine Vielzahl von Steuerelementen wie Tore, Lichter, Sirenen, usw. verwendet werden.
     
  Das erweiterte High-Level-Interface (HLI) über RS485 und/oder IP ermöglicht der iFT-Serie das Empfangen und Verarbeiten aller durch die erweiterten Funktionen der PRO E-PIR-Serien erzeugten Alarme, zum Beispiel 360PROtect™ für Null-Kriechzone, Anti-Vandalismus, Sabotagesicherheit usw.
 
 

XO 4 Unterbrechungsfreie Übertragung

   
 
  Sichere Übertragung und optimierte Speicherverwaltung
     
  Die XO-fähigen NVR+ Systeme unterstützen 10 TB HDDs für eine größere Videospeicherkapazität. (FastTrace 2E – 40 TB, iFT – 30 TB, iFT-E – 40 TB)
     
  Proprietäre Betriebsstatusprüfung gewährleistet den Systembetrieb ohne unzuverlässiges PING
     
  Garantierter Alarmempfang innerhalb von < 7 Sekunden
     
  Redundante Übertragung über 3G/4G-Modem
 
       
 

XO 4 Effektive Reaktion

XO-fähige Geräte bieten Zwei-Wege-Audio und Gebäudemanagement-Befehle zum Ein- und Ausschalten der Beleuchtung oder zum Öffnen und Schließen eines Tores oder einer Tür mit nur einem Klick, damit der Bediener im Bedrohungs- oder Gefahrenfall schneller eingreifen kann. Die ADPRO iTrace Smartphone-App bietet sofortige Remote-Video-Verifizierung & Reaktion für XO-fähige Geräte. iCommand für iTrace aktiviert Ereignisse, Audio und Befehle für die vollständige Kontrolle über Ihren Remote-Standort. Mehr erfahren Die ADPRO iRespond App für Smartphones und Tablets liefert Fernereignisbenachrichtigung und Verifizierung für Ersthelfer und Anlagenbesitzer für das Situationsbewusstsein. Mehr erfahren
Upgrade-Anweisungen   XO 4 jetzt herunterladen

 

"
FastTrace 2E | iFT Series | Dokumentation | Fragen Sie